Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/cynthressa

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wir werden Eltern!

Ich habe es Thorsten also erzählt. Er hat sich direkt gefreut, bei ihm kamen nicht einen Moment Zweifel daran auf, ob wir das Kind bekommen sollen oder nicht. Er hat mich umarmt und hatte sogar Tränen in den Augen. Als ich dann sagte, dass ich noch gar nicht wüsste, ob ich soweit sei meinte er nur, dass wir ja jetzt noch einige Monate Zeit hätten, uns an den Gedanken zu gewöhnen und dass wir es vielleicht einfach als ein Geschenk betrachten sollten. Hätten wir die Schwangerschaft planen müssen, hätten wir bestimmt immer wieder Gründe gefunden, um es zu verschieben. Damit hat er sicherlich nicht Unrecht. Und da ich mir ja relativ sicher bin, dass ich eine Abtreibung eh nicht über mich bringe, werden wir das Kind bekommen. Aber Angst habe ich noch immer, vor der Schwangerschaft, vor der Geburt, vor dem Elternsein. Aber wahrscheinlich wächst man da rein, oder? Andere Mütter sind doch sicherlich auch nicht vorbereiteter als ich. Und kann man sich überhaupt auf ein Kind vorbereiten? Wohl nicht....
8.5.12 11:29
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung